Über uns Unsere Weine Unser Ort Veranstaltungen Rund um den Wein So finden Sie uns Shop
Startseite Rund um den Wein Trinktemperatur

Rund um den Wein


Welcher Wein zum essen? Trinktemperatur Rebsorten Lagerung Qualitätsstufen

Kontakt Impressum AGB Widerrufsrecht Datenschutzerklärung Hilfe Versand

Trinktemperatur


Um die richtige Trinktemperatur eines Weines für sich herauszufinden, sollte man ihn am besten mit verschiedenen Temperaturen probieren.
Die folgende Tabelle soll Ihnen einen kleinen Anhaltspunkt geben:


Trockene Weißweine 8 - 10 Grad
Halbtrockene Weißweine 9 - 12 Grad
Liebliche & Süße Weine 8 - 10 Grad
Frische Rotweine 12 - 15 Grad
Gehaltvolle Rotweine 14 - 17 Grad
Sekt & Perlwein 6 - 9 Grad



Die Trinktemperatur leichter Weine sollte immer ein wenig geringer sein als die komplexerer Weine.

Die Empfehlung, Rotweine bei Zimmertemperatur zu trinken, ist in der heutigen Zeit vollkommen falsch. Bei einer Zimmertemperatur von 20 Grad oder mehr wie Sie heutzutage üblich ist, kommt beim Rotwein hauptsächlich der Alkohol aber nicht die Frucht heraus.
Die optimale Trinktemperatur von Spätburgunder und Dornfelder liegt bei 16 Grad und somit weit unter Zimmertemperatur.

Beim einschenken ins Glas erhöht sich die Temperatur des Weines um ca. 1 - 2 Grad, so dass der Wein in der Flasche auch etwas kühler sein darf.