Über uns Unsere Weine Unser Ort Veranstaltungen Rund um den Wein So finden Sie uns Shop
Startseite Rund um den Wein Welcher Wein zum essen?

Rund um den Wein


Welcher Wein zum essen? Trinktemperatur Rebsorten Lagerung Qualitätsstufen

Kontakt Impressum AGB Widerrufsrecht Datenschutzerklärung Hilfe Versand

Welcher Wein zum essen?



Nach Geschmacksrichtung:

Trockene Weißweine Kalbfleisch, Geflügel, Spargel, Meeresfrüchte, Fisch, Pasta, Pizza, Gemüse, Salate, Wurst
Halbtrockene Weißweine Kalbfleisch, gegrillter Fisch, Geflügel, Eintöpfe, Suppen, Aufläufe, Gemüse
Liebliche & Süße Weine Süße Nachspeisen, Torten, Pasteten, Kuchen, würzigem Käse, scharfe & süßsaure Gerichte, Schokolade, Obst
Trockene Rotweine Schweinefleisch, Rind & Lamm, Wild, Pasta, Pizza, Wurst, Kartoffelgerichte, Schokolade, Käse
Halbtrockene Rotweine Rind & Lamm, Reisgerichte, Blauschimmelkäse, Wildbraten, Desserts
Liebliche Rotweine Desserts, Obstkuchen, Gebäck, rotem Fleisch, Pastagerichte
Sekt & Perlwein Vorspeisen, Desserts, Meeresfrüchte, salzige & pikante Gerichte, Salate



Nach Rebsorte:


Riesling Schweinefleisch, Fisch, Spargel, Pasteten, Geflügel, Käse, Desserts, mildes Gemüse
Rivaner Fisch, Spargel, Geflügel, Gemüse, Salate, Pasteten, Ziegenkäse
Kerner Vorspeisen, Mehlspeisen, helle Fleischgerichte, würzigen Speisen, gegrillter Fisch, Desserts
Weißburgunder helle Fleischgericht, Meeresfrüchte, Fisch, Geflügel
Dornfelder Rindfleisch, Braten, Gulasch, Wild, Schokolade, Käse
Spätburgunder Wild (besonders Reh), Braten, Käse, Pasta, Geflügel, Meeresfrüchte, Kartoffelgerichte




Empfehlungen:

Hier finden Sie einige Empfehlungen die Ihnen bei der Kombination von Essen und Wein hilfreich sein können.
Trotz aller Empfehlungen sind die Geschmäcker verschieden, sodass man auch von diesen abweichen kann. Vor allem Experimentieren und das Entdecken neuer Kombinationen kann hier sehr spannend sein.



Rotweine zu dunklem Fleisch, Weißweine zu hellem Fleisch
(wird als überholt angesehen, aber man macht nichts falsch damit)

Der Wein der in der Sauce ist, auch bei Tisch servieren

Trockene (halbtrockene) Weine zum Essen, da sie den Appetit anregen
und den Geschmack des Gerichts nicht beeinflussen

Keinen Wein zu Eierspeisen, da die Kombination einen leicht metallischen Geschmack erzeugt

Leichte Weine zu leichtem Essen, schwere Weine zu schwerem Essen

Weinfolge: trockene Weine vor lieblichen, Weißweine vor Rotweinen

Umso süßer die Speise, desto süßer der Wein

Komplexe Weine zu einfachen Speisen